Kronoloji

Chronology

Drama/Dram

Türkei/Deutschland 2018,

117 Min.

 

Regie/Yönetmen:

Ali Aydın

 

Darsteller/Oyuncular:

Birkan Sokullu, Cemre Ebuzziya,

Tansu Biçer

Der neue Film von Regisseur Ali Aydın, der mit seinem Film KÜF den “Lion of the Future”-Preis bei den 69. Filmfestspielen von Venedig gewonnen hatte.Nihal und Hakan sind ein glückliches Paar. Als sie die Nachricht erhalten,niemals Kinder bekommen zu können, verschwindet Nihal plötzlich spurlos. Verzweifelt schaltet Hakan die Polizei ein und macht sich gleichzeitig selbst auf die Suche nach seiner Frau. Doch was ist tatsächlich passiert? Für Kommissar Ayhan, der die Chronologie der Ereignisse zu rekonstruieren versucht, wird der Fall bald immer undurchschaubarer. Der hoch emotionale Film, der mit einem faszinierenden Vexierspiel die Zuschauer in seinen Bann zieht, feiert bei den Türkischen Filmtagen seine Deutschlandpremiere!

 

Dışarıdan bakınca mutlu bir çift gibi görünen Hakan ile Nihal’in hikâyesi. Genç mimar çiftin sorunları Nihal’in birdenbire ortadan kaybolmasıyla açığa çıkmaya başlıyor. Polis ve kocası Nihal’i ararken çürüyen ve sona yaklaşan beraberliklerinin gerçek yüzünü görmeye başlıyoruz. Türkiye’nin en büyük sorunlarından olan, kadının evlendikten sonra silikleşerek sosyal hayatta görünmez nesne haline gelmesi Nihal üzerinden işleniyor.

 

 

 

ÜBER DAS FESTIVAL

FESTIVAL HAKKINDA

FILMWETTBEWERB

FİLM YARIŞMASI

IMPRESSUM

KÜNYE

DATENSCHUTZ

ARCHIV / ARŞİV

IN ZUSAMMENARBET MIT: