Kız Kardeşler

Eine Geschichte von drei Schwestern

Drama/Dram

Türkei/Deutschland/Niederlande/Griechenland 2019, 108 Min.

 

Regie/Yönetmen:

Emin Alper

 

Darsteller/Oyuncular:

Cemre Ebüzziya, Ece Yüksel,

Helin Kandemir

Nach dem Tod ihrer Mutter wurden die drei Schwestern Reyhan, Nurhan und Havva als Dienstmädchen in die Stadt geschickt. Eine nach der anderen kehren jedoch gescheitert wieder zurück in das Haus ihres Vaters, in ein abgelegenes Bergdorf mitten in Anatolien, das ihnen nun wie ein Gefängnis erscheint. Der erfolgreiche Regisseur Emin Alper nähert sich in seinem neuesten Film wieder Grundfragen des menschlichen Zusammenlebens. Er erzählt von trügerischen Hoffnungen und gescheiterten Träumen, aber auch von geschwisterlichem Zusammenhalt. Eine unsentimentale Geschichte voll innerer Leichtigkeit, untermalt mit verschneiten Landschaften und einer märchenhaften Atmosphäre.

 

Farklı yaşlardaki üç kız kardeş, Reyhan, Nurhan ve Havva, küçük yaşta köyden kasabaya besleme olarak gönderilmişlerdir. Ne var ki, yanlarına verildikleri ailelerde tutunamazlar ve birbiri ardına baba ocağına geri gönderilirler. Dağ köyündeki evlerinde, birbirlerinden güç alarak ayakta kalmaya çalışan üç kız kardeş, bir yandan da tekrar kasabaya gidebilmek için aralarında gizli bir rekabet içine girerler.

 

 

 

 

ÜBER DAS FESTIVAL

FESTIVAL HAKKINDA

FILMWETTBEWERB

FİLM YARIŞMASI

IMPRESSUM

KÜNYE

DATENSCHUTZ

ARCHIV / ARŞİV

IN ZUSAMMENARBET MIT: